*
Vereinsname
blockHeaderEditIcon


Verein Schweizerischer Digital Modellbahner

PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Juli 10 2015

2000: Suisse Toy


Mitteilungsblatt 4/2000

Fotogalerie

Suisse Toy Rückblick von B. Geninazzi
Der Aufbau der Modulanlage verlief nicht ganz nach unseren Vorstellungen. Zuerst mussten wir feststellen, dass unsere Modulanlage 1 Meter länger war als die zur Verfügung stehende Standlänge. Nachdem dieses Problem gelöst war und die Anlage stand mussten noch einige Verdrahtungsfehler und Unklarheiten bei der Verdrahtung beseitigt werden. Die Anlage konnte ja leider mangels geeignetem Ort nicht vor der Messe komplett aufgebaut und getestet werden. Am Ende der Ausstellung waren jedoch auch Zugsüberholungen möglich im Bahnhof.

Es scheint dass Digitalinteressierte heute mehr Fragen vor einem  Systementscheid stellen. Dies ist sehr zu begrüssen und hoffentlich auch auf den Informationsbeitrag des VSDM zurückzuführen. Schliesslich wurde von der unabhängigen technischen Beratung am VSDM Stand auch ausführlich Gebrauch gemacht. Interessanterweise auch von VSDM Mitgliedern welche sich aber nicht als solche zu erkennen gaben.

Mögliche Gründe für den guten Besuch an unserem Stand sind
-    Unsere Artikel in der Fachpresse Eisenbahn Amateur und Loki.
-    Der zweite Auftritt in Bern.
-    Das Interesse an Digital ist gestiegen, welches uns auch Märklin bestätigte.

Dank den VSDM Helfern waren immer 3-4 Leute am VSDM Stand anwesend. Jeden Tag konnten so eigene Erfahrungen ausgetauscht und individuelle  technische Fragen detailliert beantwortet werden; sowohl unter den  Besuchern als auch unter uns Standbetreuern.
Wichtig waren wiederum die Kontakte zu den Ausstellern. Die Standzuteilung  mitten in den kommerziellen Anbietern war wiederum optimal für uns.

Grosse Beachtung schenkten die Besucher/innen unserem eingesetzten Rollmaterial. Stellten uns doch die Modellbahnhersteller das Neuste zur Verfügung. Von HAG waren es die IC Doppelstockwagen  Dosto und von Märklin die Diesellok Am 842.

Zum Schluss möchte ich allen danken im Namen des VSDM, welche für den Erfolg Suisse Toy beigetragen haben. Unseren Mitgliedern die in Bern aktiv waren und welche im Vorfeld an den Bautagen mitgeholfen haben. Der Messeleitung Suisse Toy für den Standplatz. Den Firmen HAG und Märklin für das zur Verfügung gestellte Rollmaterial.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail