*
Vereinsname
blockHeaderEditIcon


Verein Schweizerischer Digital Modellbahner

PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version

Spur-N Anlagen

Das N-Team betreibt zwei Anlagen: 
Anlage A: Demo-Modul-Anlage und
Anlage B: Digital-Test-Anlage

Die Demo-Modul-Anlage "A" ist mobil und kommt auch ausserhalb des Vereinslokals zum Einsatz.

Im Lokal sind beide Anlagen verbunden.

                                                   Anlage A: Betrieb mit Selectrix
                                                   Anlage B: Betrieb mit DCC oder mit Selectrix

Ein ZIEL dieser Konfiguration ist der Tests mit Mehrpersonen- / Mehrcomputerbetrieb mit + Net™ 

+Net™ ist eine Komponente, die zusätzlich zu TrainController™ betrieben wird.
Sie ermöglicht es, eine Modellbahnanlage mit mehreren Computern zu betreiben, die untereinander durch ein Netzwerk verbunden sind.
+Net™ basiert auf Standard-Netzwerk Technologien und -Protokollen (TCP/IP), welche auf jedem modernen Personal-Computer, auf dem ein Windows-System installiert ist, verfügbar sind.
 

Verteilte Modelbahnsteuerung
Die wesentlichen Funktionen von +Net™ werden im folgenden aufgelistet:

  • Verteilung der Stellwerksbedienung für separate Teile der Anlage auf  verschiedene Computer 
     zu betreiben. 
  • Netzwerkweite Start-/Zieltasten.
  • Netzwerkweite Blocksicherung.
  • Übergabe der Steuerung von manuell oder automatisch gesteuerten Zügen
    von einem Computer zum nächsten.
  • Netzwerkweite Zugverfolgung.
  • Verteilte Ausführung halbautomatischer Steuerungsfunktionen.
  • Ferngesteuerter Start von manuell und/oder automatisch ausgeführter Zugfahrten.
  • Netzwerkweite Verknüpfung von Zugfahrten auf verschiedenen Computern als
    Nachfolger.
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail